Ausstattung

SAM PuttLab

SAM PuttLab erfasst mit hochmoderner Ultraschall-Technik und speziell entwickelten mathematischen Algorithmen die entscheidenden Putt-Parameter. Das System besteht aus dem SAM MotionAnalyzer (Hardware) und der SAM PuttWare (Software).

Zur Messung wird am Schlägerschaft ein extrem leichter Sensorträger (Triplet) befestigt. Zusammen mit dem Messgerät, dem MotionAnalyzer, werden damit alle Bewegungsdaten erfasst und über ein USB-Kabel zur Auswertung an den Computer weitergeleitet.

Übersichtliche Reports zeigen die Ergebnisse an. Im Trainingsmodus oder im Spielemodus werden gezielt die infrage kommenden Parameter geübt.

Das Prinzip der Messung:

Drei Sender des Triplets senden Daten an die drei Empfänger der Basic-Unit (Motion Analyzer). Eingesetzt wird Ultraschall, mit unübertroffener Genauigkeit.

Die intelligente SAM PuttWare Software erkennt automatisch die Schläge, errechnet direkt alle relevanten Parameter - wie z.B. Schlägerwinkel, Schwungbahn, Rotation, Rhythmus und Treffmoment - und bereitet die Informationen grafisch auf. Man erkennt genau, wo und mit welchen Korrekturen Golfer ihr Spiel verbessern können - z.B. bei Schlagflächenstellung und SweetSpot.